In den USA sind über 16 Millionen Menschen in der Obamacare-Krankenversicherung angemeldet

WASHINGTON, 25. Januar (Reuters) – Mehr als 16 Millionen Amerikaner haben sich für die Krankenversicherung Obamacare für 2023 angemeldet, ein Anstieg von mehr als 12 % gegenüber dem Vorjahr und der höchste seit Unterzeichnung des Gesetzes über erschwingliche Pflege vor 13 Jahren, USA Regierung sagte. Mittwoch.

Etwa 12 Millionen Menschen haben sich in den 33 US-Bundesstaaten angemeldet, die den staatlich finanzierten Online-Marktplatz nutzen, und etwa 4 Millionen Menschen in Bundesstaaten, die die Versicherung direkt an ihre Einwohner verkaufen.

Das Gesetz war das Kernstück der nationalen Gesetzgebung des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama. Die Anmeldung für Gesundheitspläne von 2023 nach dem Affordable Care Act, auch bekannt als Obamacare, war vom 1. November bis 15. Januar möglich.

„Mehr Amerikaner als je zuvor haben eine Krankenversicherung über den Affordable Care Act abgeschlossen“, sagte Präsident Joe Biden in einer Erklärung.

„Wir haben Rekordfortschritte bei der Ausweitung des Versicherungsschutzes und der Senkung der Gesundheitskosten für amerikanische Familien gemacht, ihnen Geld gespart und mehr Amerikanern die Gewissheit gegeben, dass ‚eine erschwingliche Krankenversicherung bereitstellt’“, sagte er.

Ungefähr 3,6 Millionen Menschen, die sich für die Pläne angemeldet haben, seien neu eingeschrieben, sagte die Innenpolitikberaterin des Weißen Hauses, Susan Rice, bei einem Pressegespräch. Obamacare hilft Amerikanern mit niedrigem und mittlerem Einkommen, die keinen Zugang zu erschwinglichem Krankenversicherungsschutz durch einen Arbeitgeber haben.

Staatlich unterstützte Versicherungen bieten einkommensabhängige Subventionen für Eingeschriebene. Zu den Unternehmen, die solche Versicherungen verkaufen, gehört Centene (CNC.N)CVS-Gesundheit (CVS.N)und Anthem Inc.

Die Biden-Regierung hat im Oktober eine Regel fertiggestellt, die das sogenannte Familienproblem im ACA angehen würde, das vielen Menschen die Krankenversicherung vorenthalten hat, und mehr als einer Million Amerikanern helfen würde, indem sie einen Teil des Gesetzes anspricht, der Familienmitglieder verlassen hat diejenigen, die Zugang zu vom Arbeitgeber bereitgestellten Gesundheitsplänen haben, die für bestimmte Subventionen nicht in Frage kommen.

Bericht von Ahmed Aboulenein

Unsere Standards: Die Treuhandgrundsätze von Thomson Reuters.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top