Kalorienarmer Karottenkuchen – Cleveland Clinic

Gesünderer Karottenkuchen auf einem Holztablett mit Kaffee im Vordergrund.

Probieren Sie unseren leichteren Karottenkuchen. Es hat genau die richtige Textur, wie leichtes, leicht süßes Maisbrot. Es schmeckt pur oder mit einem Klecks gefrorener Schlagsahne oder fettfreier Eiscreme. Noch nie hat ein Karottenkuchen so gut geschmeckt! Und im Vergleich zu herkömmlichem Karottenkuchen mit Glasur sparst du 180 Kalorien, 12 Gramm Fett und 4 Gramm gesättigte Fettsäuren. Was ist nicht zu mögen?

Die Cleveland Clinic ist ein gemeinnütziges akademisches medizinisches Zentrum. Werbung auf unserer Website unterstützt unsere Mission. Wir unterstützen keine Produkte oder Dienstleistungen, die nicht von Cleveland Clinic stammen. Politik

Zutaten

  • Antihaft-Kochspray mit Mehl
  • 1 Tasse ungebleichtes Allzweckmehl
  • 1/2 Tasse Vollkornmehl
  • 1/2 Tasse Kristallzuckerersatz
  • 1/4 Tasse verpackter hellbrauner Zucker
  • 1/4 Tasse Magermilchpulver
  • 1 1/4 Teelöffel Backpulver
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/4 Tasse Rapsöl
  • 1 großes Ei
  • 3/4 Tasse Ei-Ersatz
  • 1 1/2 Tassen fein geriebene Karotten
  • 2 Esslöffel fein gehackte Walnüsse
  • 2 Esslöffel goldene Rosinen
  • Eine 6-Unzen-Dose ungesüßte zerkleinerte Ananas, abgetropft
  • 2 Esslöffel Puderzucker, optional

Anweisungen

  1. Backofen auf 350 F vorheizen. Eine 10-Zoll-Pfanne mit Kochspray bestreichen.
  2. Das Weiß- und Vollkornmehl in eine große Schüssel sieben. Zuckerersatz, braunen Zucker, Milchpulver, Natron, Backpulver und Gewürze hinzugeben. Rühren, um gut zu mischen. Öl, Ei und Ei-Ersatz auf mittlerer Stufe mit dem Mixer schlagen, bis der Teig glatt ist. Karotten, Walnüsse, Rosinen und Ananas unterrühren.
  3. Den Teig in die vorbereitete Form streichen und 30 Minuten backen, bis ein Zahnstocher, der in die Mitte des Kuchens gesteckt wird, sauber herauskommt. In der Pfanne abkühlen. Entfernen Sie den äußeren Ring aus der Pfanne und sieben Sie den Puderzucker darüber, falls gewünscht. Bei Zimmertemperatur servieren.

Nährwertangaben (pro Portion)

Ergibt 12 Portionen
Portion = 1 Scheibe

Kalorien: 120 (33 % Kalorien aus Fett)
Fett: 4,5 g
Gesättigtes Fett: 0g
Eiweiß: 3g
Kohlenhydrate: 17 g
Ballaststoffe: 1 g
Cholesterin: 15 mg
Natrium: 180 mg
Kalium: 125 mg

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Scroll to Top